Frühstücksgedanken

🔗Frühstücksgedanken…

In dieser neuen Kategorie mit dem Titel Frühstücksgedanken möchte ich Skizzen und Abrisse von Gedanken fassen, die mir morgens um halb zehn beim Frühstück quasi den Weg zur Uni kreuzen oder die mir abends beim Jackeablegen nach inspirierenden Vorträgen aus der Feder fließen.

Auch wenn die Formulierungen, die sich hier in der nächsten Zeit finden, keinesfalls ausgereift oder vollständig sind, so möchte ich sie hier doch gerne teilen und sie vielleicht in gemeinsamer Diskussion reifen lassen. Also fühle dich gerne aufgefordert, deine Gedankenbeiträge in den Kommentaren sichtbar zu machen und zum Austausch anzuregen. 🙂

Der erste Frühstücksgedanke soll sich mit dem Thema „Widerstand“ befassen. Es stellt sich aus zweierlei Gründen für mich ganz aktuell dar. – Doch ließ selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.