Schlagwort-Archive: Macht

Widerstand?

Was ist Widerstand?

Mit dieser einfachen Frage endet das Anmeldeformular für das Ethnologie-Symposium. Eine kleine Aufforderung, doch im Vorfelde der Tagung bereits Gedanken zum Tagungsthema „Widerstand – einfach machen, aber wie?“ zu bewegen. Ich habe einige Tage darüber nachgedacht und die Frage auch vor dem Hintergrund eines Seminars zu „Macht“ bedacht.

Ich möchte mal mit der folgenden Betrachtung beginnen, in Vorfreude auf die Tagung und wohl wissend, dass ich nach der Tagung sicher deutlich mehr zum Thema äußern und vielleicht auch manches anders formulieren kann:

Heraustreten aus der Kraftlosigkeit

Widerstand beginnt für mich im Heraustreten aus dem Momentum der Kraftlosigkeit. Erst in dem Moment, in dem ich heraustrete aus einer gänzlichen Gefügigkeit, gebe ich überhaupt die Chance der Kraftausübung auf mich und beginne ab hier nach dem Gesetze der Physik in Widerstand zu treten, denn keine Kraft kann ohne Gegenkraft bestehen.

Weiterlesen